Düsen

Düsen von Silikon reinigen

Kartuschendüsen kann man durchaus wiederverwenden; Man schraubt auf die angebrochene Silikon Kartusche eine Verschlusskappe drauf und lässt das Silikon in der Düse ein paar Tage aushärten. Dann dreht man mit einer Schraube unten in die Öffnung der Düse rein und wackelt das harte Silikon raus – fertig.

Das Silikon härtet auch oben trotz Verschlusskappe in der Kartusche etwas aus; Das presst man vor dem Aufschrauben der Düse mit einer Silikonpresse vorsichtig aus der offenen Kartusche.

77 / 100

1 Kommentar zu „Düsen von Silikon reinigen“

  1. Ich habe neue Formen für Silikonverarbeitung angekauft. Nun möchte ich vor der Nutzung noch meine Silikondüsen reinigen. Ich werde die Verschlussklappe aufsetzen und das Silikon ein paar Tage aushärten lassen dafür.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Shopping Cart